airfix-solution
Frischluft drinnen
Kälte draußen.
Das nennt man auch
Gemütlichkeit!

HOKKAIDO 401 - unser innovativstes Lüftungssystem

Der Hokkaido 401 Frischluft-Wärmetauscher ist das Topprodukt für dezentrale Lüftungssysteme. Ein gesundes Raumklima ist das oberste Gebot und mit dem Hokkaido 401 ist auch bei geschlossenen Fenstern jederzeit eine bedarfsgerechte Frischluftversorgung garantiert. Durch die ausgeklügelte Bauweise führt dieser Feuchtigkeit ab und verhindert so gefährliche Schimmelbildung. Der integrierte keramische Wärmespeicher schafft eine Wärmerückgewinnung von 95%, sodass Heizenergie erhalten bleibt und die Heizkosten stark reduziert werden.

Der Hokkaido 401 besticht durch

  • extreme Leistungsfähigkeit,
  • hohe Energieeffizienz,
  • gesicherte Funktionalität - auch bei tiefsten Temperaturen.
1. Wandbefestigung
2. Gauß Fan 03
3. Einbaurohr
4. Innenabdeckung
5. Wärmespeicher
6. Außenabdeckung
Hokkaido 401 Sektionsfoto Zentralregler VMPX
Wandbefestigung
Gauß Fan 03
Einbaurohr
Innenabdeckung
Wärmespeicher
Außenabdeckung
Zentralregler
VMPX-N
VMPX-NH
VMPX-AQ
1
2
3
4
5
6

So funktioniert der Hokkaido 401 Frischluftwärmetauscher.

1 2 3

Der Keramikwärmespeicher wird durch die warme, nach außen ströhmende Raumluft erwärmt.

Im Intervall von 70 Sekunden wechselt die Drehrichtung des Ventilators und dadurch die Strömungsrichtung von Abluft auf Zuluft und umgekehrt.

Die frische Außenluft durchströmt den Wärmespeicher und gelangt als warme Frischluft in den Raum.

Abbildung des Luftstroms nach Außen. Abbildung des Luftstroms nach Innen.

VMPX-NH

Er garantiert eine stabile Raumluftfeuchtigkeit von 40 bis 60 % rH. Dies wird ermöglicht, indem die Taktung zwischen Zu- und Abluft durch einen Feuchtigkeitssensor reguliert wird.

VMPX-AQ

Er verhindert eine überhöhte CO2-Konzentration in der Raumluft und hält auch die potentielle Virenbelastung gering. Ein Sensor am Kontroller überwacht den CO2-Gehalt. Bei Bedarf schaltet der Hokkaido 401 auf eine höhere Ventilationsstufe um.

HOKKAIDO 401

Produkteigenschaften

Entspannen bei komfortablen Wohnklima Bis zu 95%

Hohe Wärmerückgewinnung

Der Hokkaido 401 erzielt eine sehr hohe Wärmerückgewinnung von 95 %. Die im Haus erzeugte Wärmeenergie zu erhalten, ist nicht nur wirtschaftlich, sondern sorgt auch für die Verbesserung des Wohnklimas.

Energieeffizienz auf Tablet einsehen
A+

Geringer Stromverbrauch

Mit einem Stromverbrauch von lediglich 0,02 Watt pro Kubikmeter transferierter Luft ist der Hokkaido 401 im Betrieb besonders kostengünstig und energieeffizient.

Durchatmen auf der Couch Bis 80m³/h

Hoher Luftaustausch

Durch die hohe Luftaustauschleistung von 70 m3/h ist ein Lüftungssystem mit dem Hokkaido 401 enorm effektiv und kosteneffizient, da nur wenige Lüftereinheiten für das ganze Haus ausreichen.

Wohlfühlen bei extremen Wetterlagen
Bis -30°C

Enorme Witterungsbeständigkeit

Bei extremen klimatischen Bedingungen bleibt die einwandfreie Funktionalität des Hokkaido 401 jederzeit gewährleistet. Tiefste Temperaturen, Sturm oder extreme Luftfeuchtigkeit können ihm aufgrund des starken Lüftermotors nichts anhaben.

Allergische Reaktion verhindern

Schutz für Allergiker

Optional zum Standardfilter kann der Hokkaido 401 mit unserem Feinstaub-/Pollenfilter ausgestattet werden. Dieser filtert auch Schimmelsporen, Milbenkot, Tierhaare und sorgt damit für eine saubere, gesunde Raumluft.

Einfache Bedienung durch simplen Wandkontroller

Einfache Bedienung

Die einfache Bedienung des Hokkaido 401 ist für intuitive Handhabung ausgelegt. der einfach zu bedienende Regler mit nur 4 Steuerungselementen lässt sich unkompliziert in das Wohnumfeld integrieren.

Anzeige der Luftfeuchtigkeit

Geregelte Luftfeuchtigkeit

Die Keramikoberfläche des Wärmespeichers absorbiert auch Feuchtigkeit. Dadurch erhält die Raumluft – unter dem optionalen Einsatz des Controllers VMPX-NH – eine stabile Raumluftfeuchtigkeit von 40-60 % rH. Das hilft während der Heizperiode Asthmatikern oder Menschen mit Problem mit den Bronchien.

Pflanzen CO2 Regelung

Geregelter CO2-Gehalt

Der optionale Kontroller VMPX-AQ verfügt über einen CO2-Sensor. Er überwacht die CO2-Konzentration der Raumluft. Bei Bedarf erhöht der Hokkaido 401 die Drehgeschwindigkeit des Ventilators, sodass eine höhere Luftaustauschrate erzielt wird.

Stille auf der Couch genießen

Geringes Eigengeräusch

Der Hokkaido 401 ist mit seiner doppelten Kugellagerung des Lüfters so konstruiert, dass er im Betrieb – abhängig vom Grundgeräuschpegel – kaum bis gar nicht zu hören ist. Somit wird der Wohnalltag nicht beeinträchtigt.

Schimmelfreie Ecke

Verhindert Schimmelbildung

Der Hokkaido 401 transportiert nicht nur verbrauchte Atemluft, sondern auch Wohnraumfeuchte nach außen. Das verhindert trotz geschlossener Fenster und dichter Außenhaut schädliche Schimmelbildung.

Abkühlung mit Wassermelonen und Ventilator

Kühlt im Sommer

Kühlt im Sommer - Da der Keramikspeicher nicht nur Wärme, sondern auch Kälte speichert, fungiert der Hokkaido 401 durch das umgekehrte Wirkungsprinzip als Kühlung. Das kennt man auch als Free Cooling.

Reinigung mit Spülmaschine

Einfache Reinigung und Wartung

Der einfach entnehmbare Keramikwärmespeicher samt Lüftereinheit kann bei der von uns empfohlenen jährlichen Reinigung sowohl händisch als auch im Geschirrspüler bei bis zu 40 °C gereinigt werden. Das Tauschen des Filters ist ebenso kinderleicht durch nur wenige Handgriffe möglich. Die Bedieneinheit zeigt automatisch an, wann ein Filtertausch fällig wird.

Good Design Award 2020 Patentiert ISO 9001

DAS TEAM

Wir sind für Sie da.

Christian Deutinger

Die Anforderungen an Wohnraumlüftungssysteme lassen sich so zusammenfassen: Hohe Funktionalität, günstig in der Montage, effizient im Betrieb. Diese Anforderungen und mehr erfüllt der Hokkaido 401 mit TOP-Werten bei unterschiedlichsten Produktparametern. Der Hokkaido 401 ist das Ergebnis kontinuierlicher Entwicklungsarbeit. Zigtausende Lüftereinheiten bewähren sich seit Jahren im Praxisalltag.“

Christian Deutinger

Geschäftsführer und Produktentwickler

Caroline Stiegler

Für Architekten, Planer und Bauunternehmen sind wir qualifizierte Partner bei der Konzeption von Wohnraumbelüftungen. Nach Übermittlung Ihres Grundrissplanes definieren wir die optimale Anzahl und Positionierung der Lüftereinheiten. Das machen wir rasch und unkompliziert.“

Caroline Stiegler

Sales-Manager